PV-Anlage, Wärmepumpe und Solarstromspeicher in Verbindung mit Energiemanagement als autarke Lösung für Ihre Energieversorgung

Bestehend aus:

  • einer Photovoltaikanlage
  • einer Warmwasser-Wärmepumpe
  • einem Solarstromspeicher,
  • einem Energiemanagement

Solarstromspeicher 24 Stunden Solarstrom nutzen!
Sie wollen 24 Stunden Ihren Solarstrom selbst nutzen und Ihre Stromkosten senken? Ergänzen Sie Ihre neue oder bestehende Photovoltaikanlage mit einem Solarstromspeicher. SolemoPower bietet Ihnen Stromspeichersysteme für beide Anwendungsbereiche. Verwenden Sie Ihren Solarstrom selbst und nutzen Sie die vielen Vorteile.

Ihre Vorteile:

  • Sie kaufen künftig nur noch den Reststrom von Ihrem Energieversoger und sparen so Jahr für Jahr viel Geld.
  • Photovoltaikanlage und Solarstromspeicher können Sie ganz bequem ohne Eigenkapital mit einem günstigen Sonderkrediten der KfW finanzieren.
  • Überschüssigen Strom verkaufen zu einer festgelegten Vergütung in das öffentliche Stromnetz.
  • Die Photovoltaikanlage und der Solarstromspeicher refinanzieren sich durch die Stromeinsparung und den Stromverkauf.
  • Strompreissteigerungen werden Sie künftig freuen.
  • Ihr Solarstrom bleibt konstant günstig auch wenn Strompreise steigen.
  • Sie machen sich mit Ihrem Photovoltaik + Solarstromspeicher nahezu autark und im Falle eines Stromausfalles bleiben Sie sogar mit Strom versorgt.
  • Sie leisten Ihren persönlichen Anteil an der Energiewende

Das passende Speichersystem für Ihre Anwendung
Egal ob bestehende oder neue Photovoltaikanlage, jede Anlage kann man mit einem Stromspeicher erweitert werden. Welcher Speicher für Sie der passende ist hängt von verschiedenen Faktoren ab und welchen Eigenversorgungsgrad Sie erreichen wollen.

Neu!: Das innovative Energiekonzept!

Mit dem Solemo-GreenPaket  in Verbindung mit einem Stromspeicher und der im Wettbewerb einzigartigen Solemo Save -Funktion profitieren Sie von überschüssiger Energie im öffentlichen Netz. Da wir mit Solemo-Save das Stromnetz entlasten, was von den Netzbetreibern vergütet wird, können wir Ihnen diesen überschüssigen Strom kostenlos zur Verfügung stellen. Wenn Sie sich für die Solemo-Save-Funktion registriert haben, übermittelt das Speichersystem automatisch  die aktuelle Akkukapazität an die zentrale Kapazitätserfassung der Deutsche Energieversorgung GmbH. Diese leitet die überschüssige Energie aus dem öffentlichen Stromnetz an Ihren Stromspeicher oder einen, für Solemo-Save zugelassenen, Verbraucher (z.B. Wärmepumpe oder Heizstab, eine entsprechende Liste folgt) weiter. Die einzelnen Stromspeicher arbeiten also wie ein virtueller, dynamischer Großspeicher. Diesen Strom können wir Ihnen kostenlos zur Verfügung stellen, da er zum Zeitpunkt des Überschusses in Deutschland nicht anderweitig verwendet werden kann. Mit Solemo-Save übernehmen wir eine Netzdienstleistung, die von den Netzbetreibern vergütet wird. Die Energie können wir Ihnen daher kostenlos zur Verfügung stellen – zusammen mit unseren Partner als erster und einziger Speicherhersteller in Deutschland.

Ihre Vorteile der Solemo-Save -Funktion:

  • Kostenlos ca. 800 kWh Hausstrom pro Jahr
  • Kostenlos jährlich ca. 2.500 kWh Wärmeenergie
  • Aktiver Beitrag zur Energiewende: Der vorrangig aus erneuerbaren Energien erzeugte überschüssige Strom wird sinnvoll genutzt
  • Höherer Eigenverbrauch – mehr Unabhängigkeit vom öffentlichen Netz und steigenden Strompreisen
  • Sie nehmen schon jetzt an einem zukunftsweisenden Energiekonzept teil


Stromspeicher

Grundsätzlich ist die Installation eines Solarstromspeichers aus finanzieller Sicht für alle Betreiber sinnvoll sein, die Einspeisevergütungen unterhalb der derzeitigen Stromtarife erhalten. Jede selbst verbrauchte Kilowattstunde muss nicht eingekauft werden. Wer an dieser Stelle von der Möglichkeit spricht, dass die Strompreise auch wieder sinken könnten, wird vermutlich eines Besseren belehrt. EFH-Besitzer, die bereits ihre Anlage in Betrieb genommen haben oder dies noch tun werden, sollten sich in jedem Fall die Möglichkeit des Speichereinsatzes berechnen lassen.

Vorteile:

  • Bis zu 85% Autarkie
  • Installation unabhängig von Art der PV-Anlage
  • Daten über Monitoring und Display ablesbar
  • Kompatibel mit jedem PV-Wechselrichter
  • Programmierbare Steckdosen für höheren Eigenverbrauch
  • Kostenlose Softwareupdates und Fernwartung
  • Förderfähig durch KfW
  • Gesamtwirkungsgrad von bis zu 86%
  • Volle Notstromfunktion als unterbrechungsfreie Stromversorgung (USV)
  • 3-Phasenkompensation
  • 12 Jahre Garantie auf Material- und Verarbeitungsfehler für Elektronik und Akku
  • 12 Jahre Zeitwertersatzgarantie für Akku

Akkutausch und -recycling zum Festpreis von möglich

Energiemanager: Solarerträge immer im Blick

Um die PV-Anlage lohnend zu betreiben, ist es bei Einspeisevergütungen von 12 Cent pro kWh und weniger, wichtig einen großen Anteil des selbst erzeugten Stroms auch im eigenen Haus zu verbrauchen. Schließlich liegt die eingekaufte Kilowattstunde bei ca. 30 Cent (brutto). Eine einfache Variante diesen Verbrauch zu steuern besteht in den Eigenheimen, in denen ganztägig jemand zu Hause ist. So können beispielsweise Waschmaschinen und Trockner oder Geschirrspülmaschinen betrieben werden wenn die Sonne scheint. Aber auch hier muss man ständig ein Auge darauf haben, wie viel Energie aktuell erzeugt wird und wie viel man verbraucht. Es ist nicht immer sinnvoll, alle Geräte gleichzeitig einzuschalten. Unter Umständen sollte man die Geräte nacheinander laufen lassen. Hilfreich ist hier das intelligente Managementsystem von Solemo. Damit werden ständig Stromerzeugung und -verbrauch miteinander verglichen und die am System angeschlossenen Geräte „verwaltet“. Nach gültigem EEG (Energieeinspeisegesetz) dürfen bei Anlagen, die ab dem 01.01.2012 in Betrieb gegangen sind nur noch 70% des erzeugten Stroms eingespeist werden. Der Eigenverbrauch von mindestens 30% ist also in mehrfacher Hinsicht sinnvoll.

Mit dem SolemoGreen-Energiemanager haben Sie Ihre Solarerträge und Ihren Stromverbrauch immer und überall im Blick und können so ganz einfach Ihren Solarertrag und Eigenverbrauch optimieren. Die Grafikanzeige am Gerät, auf Ihrem Computer, auf Ihrem Smartphone oder Tablet zeigt Ihnen sehr übersichtlich alle wichtigen Werte an. So können Sie Ihren Solarstrom dann verwenden, wenn er zur Verfügung steht.


Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie uns!

Per Email an Solemo GmbH oder einfach anrufen unter: +49 (0) 171 / 801 21 55  bzw. +49 (0) 9962 /  200 92 35

 

Zum Seitenanfang